Energiemanagement

Energiemanagement für öffentliche Einrichtungen und Kommunen

Mit der Einführung eines soliden und detaillierten Energiemanagementsystems unterstützen wir Sie dabei, ihre Ziele im Bereich Energieeffizienz zu erreichen.

Energiemanagement - der erste Schritt zu einer effizienten Kommune

Der Energieverbrauch kommunaler Gebäude ist inzwischen ein signifikanter Posten im Haushalt. Zudem gibt es in jeder Organisation versteckte Verbraucher und Optimierungsmöglichkeiten, die nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind. Um solche ungenutzten Potentiale zu heben bietet sich die Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 an. Einmal umgesetzt sorgt das Plan-Do-Check-Act-System für eine kontinuierliche Kontrolle und Verbesserung der energetische Situation.

Sie profitieren von:

  • Kostensenkungen durch das Senken Ihrer Abfallströme
  • einem Imagegewinn durch Aktivitäten im Umwelt- und Klimaschutz
  • dem Erfüllen gesetzlicher Anforderungen, z.B. die des Klimaschutzgesetzes NRW
  • Senken Sie Ihre Steuer- und Abgabenbelastung auf Strom und Brennstoffe
  • der Optimierung Ihrer Kostenrechnungen durch einen besseren Überblick über Ihren Stoffverbrauch

Wir bieten:

  • wir unterstützen Sie bei der Ersteinrichtung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001
  • wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen zur reduzierung Ihres Energieverbrauchs
  • wir qualifizieren den Energiemanager und das Energieteam
  • wir beraten Sie auch nach der Zertifizierung und unterstützen Sie bei der Rezertifizierung
  • durch unsere TGA-Abteilung können wir bei Umsetzung von Maßnahmen direkt mit der Planung beginnen

Ansprechpartner

Jan Ortmann M.Eng.
Abteilungsleiter Kommunen & Öffentliche Einrichtungen