Starkregenvorsorge - Weiterhin trockene Füße

Um den zukünftigen Folgen des Klimawandels weiter entgegen wirken zu können, hat unsere Mitarbeiterin Lisa Efkemann die Fortbildung „DWA-geprüfter Fachplaner Starkregenvorsorge“ erfolgreich in Soltau absolviert.

Frau Efkemann ist in der Abteilung Gewerbe, Industrie & Kommunen tätig und ist auf den Gebieten der Klimafolgeanpassungen und Entwässerung unsere Expertin.

Klimawandel ganzheitlich betrachtet

Bei der Fortbildung wurden die aktuellen Rechtsnormen (WHG, LWG, Satzungen, ROG, BauGB, LPG, FNP,etc.) , aktuelle Planungsmethoden und Modelle in der Stadtentwässerung, Fließweganalysen, Gefahren- sowie Risikokarten, wassersensible Stadtentwicklung, Starkregenvorsorge in der Siedlungsplanung sowie Entwässerungskonzeption im urbanen Raum vermittelt.

Als DWA-geprüfte Fachplaner /in für Starkregenvorsorge berät Sie Frau Efkemann zu Fragen rund um das Thema Starkregen, Überflutungsvorsorge, Entwässerung und Objektschutz.