Neubau in Mecklenbeck

2022 soll es soweit sein: Die Firma Bode zieht in ein eigenes, im doppelten Sinne "grünes", Gebäude in Mecklenbeck.

Grün von außen und innen

Nicht nur die Farben im Logo, auch der geplante Neubau, in den die Firma Bode mit dem münsteraner Standort voraussichtlich in 2022 einzieht, wird im mehrfachen Sinne grün. Modernste Anlagentechnik und Baustoffe führen zu einen niedrigen CO2-Fußabdruck bei Bau und im Betrieb. Zwei mit Rankflanzen bewachsene Seiten des Gebäudes und eine Holzfassade sorgen für einen warmen, naturnahen Eindruck von außen.

Entworfen und gebaut wird das Gebäude vom Ingenieurbüro Johann Hoff, die Planung der technischen Gebäudeausrüstung übernehmen wir selber.

Ausgeklügelte Technik

Mit Hilfe eines cleveren Konzeptes zur Versorgung mit Wärme und Kälte, einer großen Photovoltaikanlage und hochwertiger Dämmmaterialien wird das Gebäude mindestens KfW-55-Standard enstprechen und voraussichtlich noch deutlich übertreffen. Eine Ausstattung aller PKW-Stellplätze mit Lademöglichkeiten, eine große Anzahl an Fahrradstellplätzen auch für Lastenräder, ein Repair-Point mit Lademöglichkeit für E-Bike-Akkus und eine Duschmöglichkeit ermöglichen eine Dekarbonisierung von betrieblichen sowie Pendelfahrten und runden somit das Gesamtkonzept ab.

Einzug 2022

Der Einzug ist geplant für die erste Jahreshälfte 2022. Wir freuen uns alle auf ein tolles neues Arbeitsumfeld mit mehr Platz und Wachstumspotenzial für das Unternehmen in Münster. Bis dahin ist allerdings noch viel zu tun...