KfW-Fördermittel für die Umsetzung von Einzelmaßnahmen

Die KfW fördert Einzelmaßnahmen, die dazu beitragen, dass Ihr Haus energieefizienter wird. Die Abwicklung von Einzelmaßnahmen ist unkompliziert. Allerdings sind die Mindestanforderungen in manchen Bereichen nur schwer zu erreichen. Für fast alle Maßnahmen, die zur energetischen Optimierung beitragen, gibt es Fördermittel.

Förderfähige Einzelmaßnahmen

Für fast alle Maßnahmen, die zur energetischen Optimierung beitragen, gibt es Fördermittel:

  • Erneuerung der Heizungsanlage
  • Austausch der Fenster oder Erneuerung der Haustüre
  • Dämmung von Dachflächen
  • Wärmedämmung von Geschossdecken
  • ...

Programme zur Förderung von Einzelmaßnahmen

Die KfW bietet verschiedene Programme, die Fördermittel für die Umsetzung von Einzelmaßnahmen bereitstellen:

Kredit + Tilgungszuschuss über das Programm 152

Im Rahmen dieses Programms werden Gelder ab 0,75% effektivem Jahreszins zur Verfügung gestellt. Der Höchstbetrag beträgt 50.000 € pro Wohneinheit. Zusätzlich wird die Darlehenssumme durch einen Tilgungszuschuss von 7,5% reduziert. Für den Bereich Heizungstausch und Einbau von Lüftungsanlagen liegt der Tilgungszuschuss bei 12,5 % (Zusatzkriterien sind zu beachten).

Zuschüsse über das Programm 430

Über das Programm 430 wird ein reiner Zuschuss zur Verfügung gestellt. Einzelmaßnahmen werden mit 10 % bezuschusst. Für den Bereich Heizungstausch und Einbau von Lüftungsanlagen kann ein Zuschuss von 15% beantragt werden (Zusatzkriterien sind zu beachten). Der maximale Förderbetrag pro Wohneinheit liegt bei 5.000 € (bzw. 7.500 € Heizungs-Lüftungspaket).

Gerne prüfen vorab die Förderfähigkeit Ihrer Maßnahme als unverbindlichen Service!

Die Konditionen der Einzelmaßnahmen

  • 50 000 € Kredit je Wohneinheit
  • Effektiver Jahreszins: ab 0,75%
TigungszuschussZuschuss
Einzelmaßnahme7,5%10 %
Heizungspaket12,5 %15 %
Lüftungspaket12,5 %15 %

Ihre Experten für Fördermittelberatung

Sie profitieren von:

  • Beratung zu den verfügbaren Fördermitteln
  • umfangreichen Kenntnissen über aktuelle Produkte durch regelmäßige Schulungen
  • einem breit aufgestellten Team

Wir bieten:

  • einen persönlichen Ansprechpartner
  • Teilleistungen nach Maß
  • Unverbindliche Beratung

Alexander Lückge B.Eng.
Abteilungsleiter Privatkunden

Alexander Lückge leitet als gelernter Zentralheizungs- und Lüftungsinstallateur und Vertriebsingenieur die Abteilung der Privatkunden. Herr Lückge unterstützt Sie bei der Beantragung aller relevanten Förderprogramme im Bereich Neubau und Sanierung. Herr Lückge hat langjährige Berufserfahrungen bei einem renommierten deutschen Kesselhersteller und berät Sie bei Fragen zur Heizungsoptimierung.